Freitag, 13. Oktober 2017

5. Netzwerktreffen am 7. Movember 2017

von Andrea Mönkhoff IN , , Keine Kommentare

Wir laden Sie herzlich zum 5. Netzwerktreffen der Engagierten Stadt Radebeul ein.
Datum: 07.11.2017
Uhrzeit: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ort: im Mohrenhaus Radebeul, Moritzburger Str. 51, 01445 Radebeul
Gemeinsam wollen wir an folgenden Themen arbeiten:
· Präsentation der Vereine auf einer gemeinsamen Webseite: Inhalte, Form, Ablauf/Zeitplan Erstellung Internetseite
· Termine & Planung 2018
· Zeit für Vernetzung und Austausch bei einem kleinen Imbiß

Haben Sie ein Thema, das Ihnen „unter den Nägeln brennt“? Wir laden Sie ein, sich mit den anderen Vereinen auszutauschen. Sehr gern können Sie uns schon vorher informieren, wir nehmen dann Ihr Anliegen gern mit auf die Tagesordnung.

Bitte melden Sie sich an: info@engagiertinradebeul.de oder andrea.moenkhoff@familienzentrum-radebeul.de

Wir freuen uns auf Sie!

Anfahrtskizze Mohrenhaus












Das war das 4. Netzwerktreffen der Radebeuler Vereine

von Andrea Mönkhoff IN , Keine Kommentare

Bei schönstem Wetter trafen sich Vertreter_Innen der Radebeuler Vereine im Innenhof des Familienzentrums Radebeul.
An 3 verschiedenen Thementischen ergaben sich gute Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Ob die richtige Vereinssoftware, der Ärger mit den Bankgebühren oder Unterstellmöglichkeiten für Biertische – die Themen waren vielfältig.   

Darüber hinaus wurde die Sächsische Ehrenamtskarte vorgestellt. Inzwischen nutzen schon viele Vereine diese Möglichkeit, ihren Ehrenamtlichen „Danke!“ zu sagen.
Wie immer war für das leibliche Wohl gesorgt, denn bei einer leckeren Bratwurst und knackigem Gemüse vernetzt es sich gleich leichter.
Ihre Ansprechpartnerin Engagierte Stadt: Andrea Mönkhoff, Tel. 0351 839 73 24 Email: info@engagiertinradebeul.de

Freitag, 18. August 2017

Neuer integrativer Judoverein für Kinder startet

von Andrea Mönkhoff IN Keine Kommentare

Der Verein befindet sich im Moment in der Gründungsphase und steht allen offen, insbesondere Kinder und Jugendlichen mit Handicap. Die Begeisterung für Judo integriert auf natürliche Weise, unabhängig ob und welche Einschränkungen ein Kind hat.

Das Training steht Kindern ab 3 Jahren (Krümelgruppe) zur Verfügung. Das Judotraining
beginnt ab 5 Jahren (keine Altersbeschränkung).

Für das Training stehen den erfahrenen Trainer_innen Ergotherapeuten und eine Osteopathin zur Seite.
Trainiert werden soll montags, 16.30 bis 18 Uhr, Turnhalle Radebeul GS Niederlößnitz.
Interesse? Fragen? mandy.liesebach@web.de

Freitag, 12. Mai 2017

Netzwerktreffen "Vorstandscafé" am 15. Juni im Familienzentrum

von Andrea Mönkhoff IN , Keine Kommentare

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe engagierte Radebeuler_Innen, liebe Vorstände,


wir freuen uns, Ihnen heute das nächste Netzwerktreffen der Radebeuler Vereine ankündigen zu dürfen. Das Treffen steht unter dem Motto „Vorstandscafé“ und wendet sich an alle, die in Ihrem Verein Verantwortung übernehmen, ob beispielsweise als Schatzmeister_in, Schriftführer_in, Vorstandsvorsitzende_r oder bei der Betreuung der Mitglieder.


Donnerstag, 15.06.2017 | 17.00 bis 19.00 Uhr | im Familienzentrum Radebeul Altkötzschenbroda 20


Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und werden verschiedene Thementische (z.Bsp. Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit, Sächsische Ehrenamtskarte ...) anbieten. Sie haben ein Thema, das in Ihrem Verein „unter den Nägeln brennt“? Sehr gern können wir Ihre Fragen und Anregungen aufnehmen.


Sie möchten sich anmelden? Sehr gern unter Email info@engagiertinradebeul.de oder unter Tel.: 0351 839 73 24

Bis bald – in der engagierten Stadt Radebeul







Donnerstag, 11. Mai 2017

Leonardo-Büro Sachsen sucht Freiwillige

von Andrea Mönkhoff IN , Keine Kommentare

Über den FDAG (Freiwilligendienst aller Generationen beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen) werden zwei hochkarätige Einsatzstellen für Freiwillige vermittelt.
Beraten Sie Studierende bei der Suche nach einem Praktikumsplatz und unterstützen Sie beim Aufbau Internationaler Praktikumsprogramme. Sehr gutes Englisch ist Voraussetzung.
Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.